Breadcrumbnavigation

Servicefahrer


Unser Ausbildungsberuf im Bereich Servicefahrer:

  • Servicefahrer/in

Die Ausbildung dauert 2 Jahre, die zuständige Kammer ist die IHK.


Die Hauptaufgaben:

  • Eingangskontrolle und Lieferscheinbearbeitung
  • Transport von Waren zum Kunden
  • Serviceleistungen beim Kunden
  • Be- und Entladen der Fahrzeuge
  • Fahrzeugwartung und Fahrzeugpflege
  • Routenplanung
  • Waren transportieren, z.B. mit dem Gabelstapler


Gefordert wird:

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Umsicht und Konzentrationsfähigkeit
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Technisches Verständnis
  • Erreichen des 18. Lebensjahres und der Erwerb des Führerscheins (Klasse B), der vom Kostenträger finanziert wird


Perspektiven:

Als Servicefahrer/in kann man überall dort eingesetzt werden, wo Waren transportiert werden und Dienst- und Serviceleistungen erbracht werden müssen.

 

Bild Servicefahrer