Breadcrumbnavigation

Holz

Unsere Ausbildungsberufe im Bereich Holz:

  • Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
  • Tischler/in

Die Ausbildung dauert 3 bzw. 4 Jahre, die zuständige Kammer ist die HWK.


Die Hauptaufgaben:

  • Herstellen von Möbeln, Fenstern oder Türen
  • Durchführen von Montagearbeiten auf der Baustelle Bedienen und
  • Behandeln von Oberflächen
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Instandhalten von Werkzeugen und Maschinen


Gefordert wird:

  • Freude am Umgang mit dem Werkstoff Holz
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sauberes Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Teamarbeit


Perspektiven:

Holzfachleute sind bei Arbeitgebern sehr gefragt, es gibt unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten, wie z.B. als Bau- oder Möbelschreiner oder im holzverarbeitenden Gewerbe.

 

Bild Mann an der Hobelbank
Bild Holzplatten