Modul A+ mit zusätzlichem Angebot - Berufliche Qualifikation mit Zertifikat

Seit gut einem Jahr unterstützen wir im Rahmen unserer Maßnahme „Modul A+“ junge Flüchtlinge und EU-Migranten kompetent und individuell in sprachlichen, sozialen und beruflichen Belangen, damit die Integration in Deutschland gelingen kann. Hier ist ein tragfähiges Netzwerk entstanden.

 

 

Im Laufe unserer Arbeit und im Austausch mit unseren Partnern wurde deutlich:  Viele der jungen Menschen sind motiviert und möchten gerne arbeiten. Allerdings ist es nicht immer einfach eine Arbeit aufzunehmen oder eine Ausbildung zu beginnen. Wir bieten deshalb ab jetzt für unsere Teilnehmer zusätzlich die Möglichkeit, grundlegende berufliche Qualifikationen in verschiedenen Berufsfeldern zu erwerben (z.B. Metall, Holz, Elektro, Hauswirtschaft und viele mehr). Die Kenntnisse werden von erfahrenen IHK- und Handwerksmeistern vermittelt und mit einem Zertifikat nachgewiesen. Auf diese Weise wollen wir den jungen Leuten den Einstieg in Arbeit und Beschäftigung  erleichtern.

 

 

Der Einstieg in „Modul A+“ ist jederzeit möglich. Hier finden sie unseren aktuellen Flyer zum Download.